Fenstertheater » Schleifenband

Kuhten Tag!

Kuhten TagDiese Karte wartet schon seit einer ganzen Weile darauf sich auf die Reise zu machen, aber ich denke Montag wird es endlich so weit sein.

Der Gag ist irgendwo geklaut, die fetzigen 3D-Sticker habe ich bei Müller gekauft, das Schleifenband hat meine Mutter irgendwann mal günstig auf dem Flohmarkt gekauft, die Buchstaben habe ich aus einfachem schwarzen Tonkarton mit meiner Circut ausgeschnitten und das gemusterte Papier ist von danipeuss.de.

Fenstertheater • am 11.01.2014, um 16:52 • in Karten
Tags: ,
0 Kommentare

Eulenkarte

EulenkarteDiese unglaublich niedlichen Filzeulen fielen mir kurz vor Weihnachten bei Rossmann in die Hände. Und grundsätzlich fand und finde ich, dass man sie auch für Nicht-Weihnachtskarten verwenden kann. Also zumindest, wenn es gelingt das drum herum in nicht allzu weihnachtlichen Farben zu gestalten.
Und genau darin lag dann auch die Herausforderung. Obwohl sich hier mittlerweile Material noch und nöcher angesammelt hat, es war echt schwierig etwas in diesem Petrolblau der Flügel aufzutreiben.
Aber letztlich wurde ich dann Montag bei Xenos fündig und es fand sich ein kleiner Plastikbehälter mit zahlreichen niedlichen Knöpfchen. Außerdem brachte Mutti ebenfalls von Rossmann das rot-karierte Schleifenband mit und so entstand dann auf einer roten Kartenbasis, mithilfe von grau-weiß gestreiftem Papier diese Karte, deren neuer Besitzer schon feststeht. Im Februar wird sie sich dann wohl auf die Reise machen.

Fenstertheater • am 10.01.2014, um 02:03 • in Basteln, Karten
Tags: , , ,
0 Kommentare