Fenstertheater » » Neuere Projekte
17. April 2015

Neuere Projekte

LandlusttuchNachdem Kvothe ja nun endlich, endlich fertig ist, brauchte ich ein neues Mitnahme-Projekt. Über das Landlust-Tuch war ich schon das ein oder andere Mal gestolpert und fand die Idee mit zwei unterschiedlich großen Nadeln zu stricken schon die ganze Zeit spannend. Die zwei Knäul der fairAlpaka DK in Petrol (die Farbe auf dem Foto stimmt nicht ganz), die im Februar in meinen Besitz kamen, schienen mir dafür irgendwie richtig.

RosemontAußerdem relativ frisch auf den Nadeln: die Rosemont-Cardigan. Mit der liebäugle ich schon seit einigen Monaten und nachdem ich einen Deal mit Mutti schloss – einmal Haustür lackieren gegen Wolle – konnte ich doch nicht widerstehen sie endlich anzuschlagen.
Die Wolle erstand ich nach wiederholtem, intensivem Suchen im Internet am Ende doch in einem sehr charmanten Wollladen vor Ort. Erst einmal nur elf Knäul (also ingesamt 550 Gramm), das kam mir aber irgendwie doch sehr wenig vor, weshalb ich die letzten vier Knäul dieser Farbpartie dann ein paar Tage doch noch aufkaufte.
Die Anleitung ist leider ein ganzes Stück weniger großartig als die für die BlueSand Cardigan, aber dank ein bisschen Recherche auf Ravelry habe ich die Schulterpartie mittlerweile fertig. Mal gucken, ob das alles so funktioniert, die Wolle, die ich am Ende gekauft habe, ist nämlich deutlich dünner als die in der Anleitung angegebene. Ich habe zwar mithilfe einer Maschenprobe ein bisschen herumgerechnet, aber bei so etwas bin ich immer unsicher, ob das am Ende auf aufgeht …
Wir werden sehen. Als nächstes muss ich erst einmal die Ärmel separieren (*hust* aktuell fehlen mir dafür tatsächlich freie Nadelspiel-Seile, da muss ich wohl doch erstmal welche freistricken :-D).

Fenstertheater • 17.04.2015, 14:39 • Stricken
0 Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar